Taekwondo - Stark im Leben!

Ich bin im Jungdo Taekwondo. Ich finde es einfach toll. Taekwondo ist
ein koreanischer Kampfsport. Im Taekwondo gibt es mehr Fußtechniken
als in anderen Kampfsportarten. Kindern bringt es bei: Konzentration,
Körperhaltung, Selbstbewusstsein, Reaktionsschnelligkeit, Disziplin und
Höflichkeit. Aber nicht nur Kinder können Taekwondo machen
auch Erwachsen können Taekwondo machen. Erwachsene können Taekwondo machen für Stressabbau, innere Balance, Selbstverteidigung und Eigenschutz. Wenn du einen weißen Gürtel hast dann musst du Höflichkeit lernen und wenn du einen gelben Gürtel hast,  dann musst du Integrität lernen. Integrität bedeutet Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit.
Dann geht es weiter mit: Grün-, Blau-, Rot und Schwarz-Gurt. Wir machen sogar: Übernachtungen, Turniere, Camps und Lehrgänge. Bei Turnieren haben wir: Pokale oder Medaillen oder T-Shirts oder Tassen. Jungdo bedeutet: Weg der Mitte und das heißt die Balance halten, das individuelle Maß beachten.
Ich habe 2015 angefangen. In der Zwischenzeit bin ich schon Blau-Gurt geworden und habe schon vieles gelernt. Mir macht es Spaß und ich werde weitermachen.
Ich hoffe euch hat mein Bericht gefallen.

Adresse: Jungdo Taekwondo Rotenbergstr.154 70190 Stuttgart.